Gratulanten aus Guayaquil

Gratulationen aus Guayaquil

Pater Marco, Sprecher der Gemeinschaft und Bewohner aus dem Viertel Nigeria gratulieren zum 25. Jubiläum.

Hier sein Brief:

 

Guten Morgen geheerte Sissi und Ernst,

 

ein herzliches Grußwort an alle Mitglieder des Vereins ECUADOR LICHT UND SCHATTEN. Da wir am vergangenen Sonntag damit beschäftigt waren, einige Lebensmittelkörbe für ältere Menschen zu liefern, konnten wir das 25-jährige Bestehen des Vereins nicht feiern. Aus diesem Grund wollten wir ein kleines Video drehen, das all unsere Dankbarkeit und Freude zum Ausdruck bringt, vor allem für die Menschen, die Teil des Vereins sind, - dann sind wir auch Teils des großartigen Vereins ECUADOR LUZ Y SOMBRA.

 

Wir bewundern Ihre Beharrlichkeit, mit der ihr an vielen Orten in Ecuador Gutes tut.  Wir fühlen uns vor allem geehrt, Euch und viele Mitglieder der Vereinigung zu kennen. Ich danke euch nicht nur dafür, dass ihr Freunde seid, sondern auch dafür, dass wir EINE FAMILIE sind, die nach Gerechtigkeit, Chancengleichheit und Würde strebt. Es ist unsere Absicht, dass wir alle in Würde leben, und daher die große Anstrengung, die Häuser mit Hilfe der Paten zu bauen, damit wir alle dieses Ziel erreichen können. Unsere Worte reichen nicht aus, um unsere großen Gefühle und die Dankbarkeit in unseren Herzen auszudrücken. Wir wollten nur unsere Dankbarkeit, unsere Liebe und Wertschätzung zum Ausdruck bringen, die wir für unsere Paten und alle unsere Freunde und Menschen haben, die während der 25 Jahre des Bestehens des Vereins dabei waren. Auch unser dankbares Gedenken an die Menschen, die bereits verstorben sind und ihren großzügigen Beitrag für die Familien von Guayaquil-Nigeria geleistet haben.

 

Mit tiefem Dank an Gott und an Sie: P. Marco Paredes. V.

 

 

 

Gratulation von Pater Marco

Sprecher der Gemeinschaft und Tanzaufführung

Bewohner aus dem Viertel Nigeria gratulieren

Dank und Glückwünsche aus dem Viertel Nigeria

Zurück