Video zum Dank aus Guayaquil

Dank für die Lebensmittelhilfen

Padre Marco hat im Armenviertel der Grossstadt Guayaquil jetzt bereits 4mal mit Lebensmittelpaketen geholfen. Leider können durch den Lockdown die Menschen immer noch nicht ihren gewohnten Tätigkeiten vornehmlich auf der Strasse nachgehen sodass immer noch große Armut herrscht. Wir Europäer können gar nicht richtig erfassen wie wichtig für diese Menschen unsre Lebensmittelhilfe ist, denn sonst sind sie wirklich zum Hungern verurteilt. Hoffen wir dass sich die Situation bald bessert.

Bisher hat Padre Marco und sein unermüdliches Team bereits 659 Familien geholfen darunter natürlich manche Familie 2 oder 3 mal und auch all unsre Häuser die unsere Paten gebaut haben. Es ist schön zu sehen wie dankbar die Familien sind. Padre Marco hat diesen Sonntag sogar eine Dankmesse gehalten für alle Wohltäter in unsrem Verein. Auch wir geben diesen Dank weiter, lassen Sie sich von dem Video ein wenig berühren

Danke an alle!

Ihre Vorstandschaft mit Sissi Pöschl an der Spitze.

Hier das Video:

Bewohner Nigerias danken für die Hilfe

Zurück